Frühjahrssanierung

Nachdem die von unserem Team in der vergangenen Jahren durchgeführten Tennisplatzsanierungen auf zahlreichen Anlagen des niederösterreichischen Kreises NW und darüber hinaus (Referenzen gerne auf Anfrage) auf ein sehr positives Echo gestoßen sind und für die Saison 2019 bereits Aufträge eingehen, möchten wir auch Ihrem Verein frühzeitig die Möglichkeit bieten, sich unsere Dienste für die Frühjahrssanierung 2019 der Tennisplätze zu sichern.

Unser konkretes Angebot umfasst:

  • Säubern der Spielflächen,
  • mechanisches Auflockern der Fläche,
  • Abtragen des Altmaterials und
  • Herstellen eines höhengenauen Planums unter Beigabe von Tennisdeckenmaterial, Körnung 0-3 mm (Tennenbeläge ÖNORM B2606-2),
  • Ausbau der alten Kunststofflinien, Einbau und anschließendes Einwalzen der alten Linien bzw. von neuen Linien des Typs „SPEZIALA“ (Mehrkosten für neue Linien: ca. 290,- € exkl. MwSt pro Platz) – dazu ein nützlicher Hinweis: Sollten Sie sich für eine Frühjahrssanierung bei uns entscheiden, so können Sie im vorangehenden Herbst auf die Abdeckung der Tennisplatzlinien auf allen zu sanierenden Plätzen verzichten,
  • mehrmaliges Walzen der Flächen,
  • Einstreuen der Oberfläche mit Einstreusand, Körnung 0-1,5 mm.

Aktuelles Angebot zum Download